loader image

Trafö – Geordnete Begrünung

Verspielte Begrünung lockert die sonst geordnete Begrünung auf
Pflanzenreihung für den Pausenraum
Buchsbäume flankieren klassisch den Eingang
Begrünung symmetrisch
Trennung von Räumen durch Pflanzen
Begrünung Aufenthaltsraum
Sehr stringente Bepflanzung als Raustrennen
Sehr stringente Bepflanzung als Raustrennen
Sehr stringente Bepflanzung als Raustrennen

Strenge Symmetrie

„Wir benötigen eine Begrünung für unsere Räume – bitte nicht zu verspielt, eher geordnet und funktional“, lautete der Begrünungswunsch in etwa. Durch die Reihung und Wiederholung gleicher Pflanzen schufen wir Ordnung. Eine „Grüne Mauer“ trennt ganz funktional zwei Bereiche. Als Ausgleich zu dieser Stringenz erlaubten wir uns, den Aufenthaltsbereich etwas lebendiger und abwechslungsreicher zu gestalten. Den Eingangsbereich flankierten wir klassisch mit zwei Buchsbäumen. Um die strenge Symmetrie etwas aufzubrechen, stellten wir eine Kupferfelsenbirne dazu.

Weitere Projekte

Fa-moos

Fa-moos

Fa-moosRaumgestaltung und Aktustik mit Moos und KunstpflanzenNachdem wir ein sehr schönes Büro mit lebenden Pflanzen ausgestattet hatten, entstand die Idee, für die Raumgestaltung und Akustik mit Moos und Kunstpflanzen zu arbeiten. Wir entwickelten verschiedene...

Insektenfreundlicher Kräuter- und Naschgarten

Insektenfreundlicher Kräuter- und Naschgarten

Insektenfreundlicher Kräuter- und Naschgartenunkompliziert und liebenswert, gestaltet von BUCHHOLZBERLIN und Peter Heimer, bepflanzt von P2 Objekt Grün Insektenfreundliche Zwergsträucher und Blütenstauden mit Blütezeiten von Frühjahr bis Herbst ohne Pause....

Schilf am See

Schilf am See

Schilf am SeeDracaena surculosa ähnelt Schilf, Gras oder Bambus Eine Reling ermöglicht den Blick durch den Wintergarten auf den See. Entlang dieser "Kante" haben wir Kästen mit Dracaena surculosa platziert. Diese Drachenbaumart ähnelt Gras, Schilf oder Bambus, ist...